In Großbri­tan­nien haben Daten­schützer das Recht auf Vergessen aus­geweit­et und dem Such­maschi­nen-Riesen Google aufer­legt, auch die Ein­träge zu einem Artikel über die Löschanträge selb­st aus den Suchergeb­nis­sen zu ent­fer­nen. Was zunächst etwas absurd klingt, lässt sich aber schlüs­sig begrün­den.

Print Friendly, PDF & Email