Windows Updates – ja und jetzt sofort!

Die Windows Updates können auf vielfältige Weise aufgerufen und installiert werden. Der Aufruf der Befehlszeile „wuapp“ unter Windows startet den Windows-Update-Dialog. Über den Menüpunkt „Updates überprüfen“ kann auf ausständige Updates überprüft werden. Etwas schneller und einfacher funktioniert es über das beiliegende Update-Script, das auf der Entwicklungarbeit des Microsoft Dev Center beruht, alle verfügbaren Updates der jeweiligen Windows Version sammelt, herunterlädt und automatisiert einspielt.

Das Windows Update Powershell Module von Michal Gajda kann verwendet werden, wenn Windows Images im Audit-Modus erstellt werden. Im Audit-Modus unter Windows 8.1 werden keine Windows Updates heruntergeladen. Mithilfe dieses Modules kann im Audit-Modus auch dies einwandfrei erledigt werden. Der Beitrag auf der Website petri.com erläutert die Installation des Moduls und geht auf die Vorteile scriptgesteuerter Mechanismen ein. Besonders mit dem Parameter zeichnen sich Vorteile in der Automatisierung von Patchmangement-Szenarien ab:

So oft wie Windows Updates über grafische Dialoge ansonsten gesteuert werden, kann mit der Nutzung der Skripte Zeit gespart werden.

Script 1: Windows Dev Center

Script 2: Windows Update Powershell Module

Der Quellcode des Updatescripts des Microsoft Windows Dev Center

Running this sample requires Windows Script Host (WSH). For more information about WSH, see the WSH section of the Platform Software Development Kit (SDK). If the sample is copied to a file named WUA_SearchDownloadInstall.vbs, you can run the sample by opening a Command Prompt window and typing the following command at the command prompt.

Sein Betriebssystem immer aktuell zu halten ist eine Herausforderung. Hier helfen Anwendungsprogramme wie Secunia PSI oder auf der nächsten Stufe der „Magic Deployment Stick“ von iT.SALE.

Print Friendly, PDF & Email